“Da rührt sich was!” – Wildbräu Grafing als Hauptsponsor

Das Grenztheater Ludwigs Erben e.V.  freut sich sehr, die Zusammenarbeit mit der Grafinger Brauerei Wildbräu bekannt geben zu können. Hinter den Kulissen ist es schon länger beschlossene Sache, denn Brauereichef Max Josef Schlederer zögerte nicht, dem Theater am Schloss mit einem Kultursponsoring im mittleren vierstelligen Bereich zur Seite zu springen.
Doch seit heute ist es offiziell, Schlederer und der 2. Vorstand des Vereins Alexander Salem haben nun den Vertrag unterschrieben.

“Es macht unheimlich Spass wenn man sieht, wie junge Leute hier vor Ort etwas bewegen wollen. Da rührt sich was!” so Schlederer.
Die Brauerei springt dem Grenztheater Ludwigs Erben e.V. zum einem finanziell zur Seite, zum anderen sind verschiedene Marketingaktionen, geplant. Man darf also gespannt sein, was aus der Rotterstraße noch zu sehen sein wird!
Alexander Salem und Max Josef Schlederer machten nach der Vertragsunterzeichnung noch einen kurzen Rundgang durch das brandneue Sudhaus, natürlich nicht ohne dabei eines der süffigen Wildbräu- Biere zu verkosten.

Karten für das Freilichttheater am Schloss gibt es hier.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s