Die Spielhahnfeder

“Mir hat das Stück wirklich gefallen, auch die Kostüme aber eines hat mich gestört, dass beim Jennerwein die Spielhahnfeder auf seinem Hut nach vorne zeigt, das ist falsch, das müsst ihr ändern.”
So oder so ähnlich hören wir es von Besuchern, meist Mitgliedern in Trachtenvereinen, die auf eine korrekt Tracht wertlegen. Grundsätzlich ist das richtig, aber es gibt zwei Dinge zu bedenken.

Erstens gab es zur Zeit Jennerweins noch keine Trachtenvereine und somit auch keine exakten Regeln für das Tragen der Tracht, obwohl natürlich eine örtliche Norm vorgegeben war.

Zweitens trug Jennerwein seine Spielhahnfeder, den Spuihackl, tatsächlich nach vorne,wie viele Überlieferungen und auch das Originalbild bezeugen. Damit gab Jennerwein seinem Gegenüber eindeutig zu verstehen, dass er zum Raufen aufgelegt sei. Bei Jennerwein war das wohl auch immer zutreffend.

Jennerwein

Nach sorgfältiger Recherche entschieden wir uns deshalb die Spielhahnfeder von Alexander Wörndl nach vorne auszurichten

????????????????????????????????????????????