Hinter den Kulissen Teil II

Der Watzmann ruft wieder und die Zuschauer sehen am Ende 90 Minuten Musical. Doch im Vorfeld müssen für dieses Ergebnis unzählige Arbeitsstunden investiert werden, nicht nur von den Schauspielern. Besonders aufwändig an der Watzmann-Produktion war der Watzmann selbst.
Hier ein paar Eindrücke von der Arbeit am Berg im Oktober letzten Jahres. Dank an Waltraud Fichter, die für uns in die Wand gestiegen ist.
Karten für die aktuellen Auftrittstermine am 10. und 11. März gibt es unter: www.theater-marktschwaben.de

Advertisements

Sie is wieder da!

Aufgrund des überwältigenden Erfolgs im Oktober 2016 spielen wir noch zwei Zusatzaufführungen im März 2017! Wann und wo genau, das erfahren Sie demnächst hier!

watzmann-schlagenh1

Hinter den Kulissen Teil I

Nicht nur auf der Bühne müssen unsere Schauspieler viel leisten. Damit zum Beispiel die Plakate, die nun überall in Grafing zu sehen sind zustande kamen, musste unser “Bua” Ferdinand Maurer einiges über sich ergehen lassen! Sehen Sie selbst:

Vielen Dank an Stefan Rossmann, den Profi im Team für die sensationelle Arbeit, die er geleistet hat!

Presale im Schuhhaus Koppitz!

Offiziell startet der Kartenvorverkauf für “Der Watzmann ruft” am Montag, den 22. August. Es gibt jedoch am Samstag, den 20.08. 2016 zwischen 11.00 Uhr und 13:00 Uhr einen exklusiven Kartenvorverkauf im Schuhhaus Koppitz in der Lederergasse in Grafing.
Pro Person ist der Verkauf auf maximal vier Tickets limitiert!

Plakat Kartenvorverkauf